Kunsttherapie - gruppentherapie - Supervision - Coaching - Entspannung
FINDE deinen weg - und werde glücklich!

Zur Person

mein name ist ingo schulz, ich bin jahrgang 1967 und vater von zwei kindern. ich bin ein echter "bochumer junge" und im laufe meines lebens quer durch das ruhrgebiet gezogen.  so bin ich, privat wie beruflich, vielen verschiedenen menschen begegnet und habe auf diese weise das ruhrgebiet lieben gelernt.

ich liebe die industriekultur, die halden, die kioske und die „ungeschliffene freundlichkeit“ der menschen im ruhrpott. dadurch geprägt, begeistern mich menschen die keine hemmungen haben ihr herz zu öffnen, ihre emotionen bis zu ihrer zunge zu bringen und auch sonst mit humor und lust sich selbst erforschen möchten.



Ingo Schulz

Kunst & Gestaltungstherapeut

Kreativer Supervisor

Trainer für entspannungsverfahren

Kib -eltern trainer

Gruppen und Seminarleiter für Fortbildungen,

Workshops und Inhouseschulungen



Aus.-und Fortbildungen:


Kunst & Gestaltungstherapeut ZWtk  

Gruppenleiter DGGO

Trainer für Entspannungsverfahren BTB

eltern trainer  Kib



Ausdrucksmalerei

Autogenes Training  - Grundstufe bis analytische Oberstufe

Autogene Imagination

Arbeit mit dem Inneren Kind

Biographiearbeit

Bildhauerei

Katathymes Bilderleben

Messpainting

Mediations u. Achtsamkeitstechniken

Progressive Muskelrelaxation n. Jacobson

Traumatherapie

Tiefenentspannung


berufliche wegpunkte


mehrjährige Tätigkeiten in kirchlichen und sozialen Bereichen: U. a. bei der Diakonie Deutschland,

Christliches Jugenddorfwerk Deutschland, Caritas, telefonseelsorge.


- Arbeit mit Menschen in schwierigen sozialen Verhältnissen

- Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenssituationen

- Förderung von hochbegabten Kindern

- Elternarbeit

- Arbeit mit alleinerziehenden Vätern

 

- 6 jährige tätigkeit in der Aus.- und Fortbildung von Ehrenamtlichen bei der telefonseelsorge

- Insgesamt 15-jährige seelsorgerische Tätigkeit bei der Telefonseelsorge

- 10-jährige Berufserfahrung in der Suchtkrankenhilfe und Betreuung von Straffälligen


  

Therapeutische Schwerpunkte

Grundsätzlich arbeite ich mit allen Menschen die das Bedürfnis verspüren sich zu verändern. Trotzdem haben sich im Laufe der Zeit automatisch Interessensgebiete gebildet, die mir immer wieder begegnet sind und die ich mit besonderer Leidenschaft verfolgt habe.

Traumata
 
Biographische Brüche
Opfer von Verbrechen / Gewalt
Tod
Trennung


Kinder und Jugendliche

Auffälliges oder Delinquentes Verhalten
Essstörungen
Förderung für Hochbegabte Kinder u. Jugendliche (auch Erwachsene)
Beratung / Unterstützung / Workshops für Eltern hochbegabter Kinder


Männerarbeit

Coaching für Männer
Emotionale Erweiterung - Veränderung
Selbsterfahrung und Selbststeuerung
Stressbewältigung

Vätergruppe  - Info